Dienstag, 31. Oktober 2017

Winterreise

 

Winterreise


Drängender pfeifen die Züge
die Drachen steigen
der Baum macht sich frei

Morgens lesen die Vögel
in den Blättern es ist Zeit
zu gehn

Margrit Irgang







Aus diesem schönen Buch, das 12 Gedichte enthält, für jeden Monat eins; leider ist es nur noch antiquarisch erhältlich: Margrit Irgang "Leuchtende Stille". Verlag Herder. ISBN 978-3-451307324

Kommentare:

  1. Meine Freundin, die mir vor mehr als 16 Jahren Achtsamkeit näher gebracht hat, hat mir das Buch vor einiger Zeit geschenkt. Zeit, es mal wieder hervorzuholen... Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so schön...wie auch jenes Gedicht, das hier aufgestellt ist...es klingt nach einem guten Buch für eine reise durch den Winter. Herzlichste Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margrit,

      hier liegt es nun das Buch und ich überlege ob ich einfach im November einsteige, oder ob mir ein Stück vom Anfangs-Faden fehlen würde...?

      In jedem Fall passt es gut, betrachte ich mich doch mit strengem Beobachten bei unzählig vielen Unachtsamkeiten über den Tag verteilt...
      Wie schwer es doch sein kann, wenn sich äußere Eile einstellt...und wie schnell sich die innere Eile dazugesellt.
      Ich freue mich auf das Lesen und übe mich im Innehalten.

      Herzliche Grüße, Taija

      Löschen
    2. Das ist ein Lesebuch. Lies einfach. Das, was Du gerade brauchst. Liebe Grüße.

      Löschen
    3. ... nun bin ich froh, dass ich mit dem November begonnen habe. Aus zweierlei bereichernden, persönlichen Gründen, zu persönlich für hier. Herzlich bedankt! ;-)

      Löschen